HOOBS: Homebridge zügig im eigenen Haus installieren

Oliver Posselt

Über Homebridge haben wir hier im Blog schon ein paar Mal berichtet. Der kleine Server bietet die Möglichkeit, Smart Home-Komponenten HomeKit-fähig zu machen, die man sonst nicht in Apples Lösung integrieren könnte. Carsten und ich nutzen HomeBridge beispielsweise auf einem Synology NAS, Alternativen wären ein Raspberry Pi oder ein Windows-, Linux- oder MacOS-Server. Der Nachteil der Lösung ist, dass man als Laie nicht überall ohne viel Aufwand weiterkommt (Tipp: Unbedingt Configuration UI plugin for Homebridge installieren). Hier kommt zum Teil HOOBS (Homebridge Out Of the Box System) ins Spiel.

 

Read More:

https://stadt-bremerhaven.de/hoobs-homebridge-zuegig-im-eigenen-haus-installieren/

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *